Weinlese anno dazumal in Nierstein

Nächster Termin: Sa, 30. September 2017

weitere Termine auf Anfrage

Um 11.00 Uhr begrüßen wir Sie mit einem stärkendem Kaffee und leckeren Butterbrezeln.
So können wir den arbeits- und erlebnisreichen Tag unserer Traubenlese beginnen und uns auf den Weg zum Weinberg begeben. Dort erfahren Sie alles rund um die selektive Handlese und Neuigkeiten des aktuellen Jahrgangs vom Winzer persönlich.

Mittags stärken wir uns mit einem Süppchen im Weinberg bis es dann weiter geht zur zweiten Runde.
Nach getaner Arbeit genießen wir den späten Nachmittag mit einer gemütliche Kaffeezeit mit Blechkuchen im Weinberg. Wir erleben den Roten Hang pur, dort wo unsere besten Trauben für die weltberühmtesten Weine reifen und erfahren Wissenswertes über die Region. Auf dem Weg zum Weingut genießen wir die tolle Aussicht über die Niersteiner Weinberge.

Zurück im Weingut können wir dem Winzer über die Schulter schauen und erleben die Weiterverarbeitung der Trauben hautnah. Hier können Sie den hergestellten Traubenmost probieren. In unserer Vinothek verkosten wir einige Weine des aktuellen Jahrgangs. Bei einem 3-Gang-Erntehelfermahl lassen wir den Abend gemütlich in der Weinwirtschaft ausklingen. Sie als Erntehelfer erhalten von uns als Erinnerung an diesen erntereichen Tag für Zuhause eine Teilnehmer-Urkunde und eine Flasche Wein aus dem aktuellen Jahrgang des geernteten Weinbergs. Sie werden bis zur Abfüllung über den Werdegang der gelesenen Trauben informiert.

Das schmeckbare Resultat Ihrer geernteten Trauben erwartet Sie mit 3 vollen Flaschen und der dazugehörigen Weinbeschreibung nach der Abfüllung im Frühjahr im Weingut.

Ganz wichtig: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Jetzt anmelden

Zugriffe: 1760

Hosting, SEO, look & feel MANNHEIMS-WEB und Kurpfalz-Webdesign